Brass & Marching Band Eschborn
Herzlich Willkommen
 

Infos und Online-Reservierung
für unser Weihnachtskonzert ("2G")
am 18.12.2021, Stadthalle Eschborn

Bitte beachten Sie die Informationen auf dieser Seite. Zur Reservierung geht es ganz unten auf dieser Seite.

.


Stand: 17. November 2021

mit freundicher

Unterstützung von

mit freundicher Unterstützung von guestoo



wer

Gruppe Modernes Blasorchester Eschborn
der Brass and Marching Band Eschborn e.V.

wann

Samstag, 18. Dezember 2021

Einlass und Sektbar ab 16 Uhr

Saalöffnung 17 Uhr

Konzertbeginn 18 Uhr

wo

Stadthalle in 65760 Eschborn,
Rathausplatz 36

wie

kein Eintrittspreis, keine Getränkepreise
unser Sparschwein freut sich über Spenden
freie Platzwahl beim Betreten des Saals ab 17 Uhr
(keine vorab-Reservierung bestimmter Sitzplätze!)
Restplätze an der Abendkasse, wir bitten aber dringend um Online-Reservierung

"Corona"
Stand
jetzt

Zutritt nur nach "2G-Regeln" mit Lichtbildausweis
unter 2G-Regeln entfallen Stand jetzt die Pflichten zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes und zum Einhalten von Mindestabständen
eine Verschärfung auf 2G+ (2G plus negativer Test), Maskenpflicht, etc. ist möglich
Bitte besuchen Sie diese Seite vor dem Konzert erneut, um sich über die aktuelle Lage zu informieren. Die von uns einzuhaltenden Auflagen können sich jederzeit ändern.


langjährige tatkräftiger Unterstützerin und Vermögensberatungs-Agentin


mehrjähriger tatkräftiger Unterstützer und Lieblings-Caterer


finanzieller Unterstützer des Weihnachtskonzerts und Getränkehändler

 
wir laden ein

Wir, der Verein Brass and Marching Band Eschborn e.V., freuen uns, in diesem Jahr wieder unser Weihnachtskonzert geben zu können, nachdem es 2020 coronabedingt ausfallen musste.

Während es sonst immer im Rahmen des Weihnachtsmarktes unter beengten Platzverhältnissen in der Kirche am Eschenplatz stattfand, freuen wir uns, unser Weihnachtskonzert in diesem Jahr erstmals vor einer deutlich größeren Zahl von Gästen anbieten zu können.


Bedingungen für online reservierte Plätze

Ab 17:45 Uhr werden alle verbliebenen freien Plätze über die Abendkasse abgegeben, auch wenn sie online reserviert wurden! Wir bitten dringend darum, ausgedruckte/digitale Online-Reservierungsbestätigungen bis zu dieser Uhrzeit vorzuzeigen. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, pünktlich vor Ort zu sein, können Sie einer Person vor Ort Bescheid geben, die Ihre Reservierung dann aufrechterhält.


Abendkasse

Zum einen haben wir Plätze fest für die Abendkasse reserviert, die über die Online-Reservierung nicht gebucht werden können. Zum anderen gibt es erfahrungsgemäß einige Personen, die trotz Reservierung nicht erscheinen. Aus diesem Grund ist ein Besuch unseres Konzertes auch ohne Reservierung möglich, einfach vorbei kommen! Wir raten in diesem Fall, möglichst früh vor Ort zu sein. Da wir verfallene reservierte Plätze aber erst ab 17:45 Uhr vergeben, rechnen wir damit (ohne Gewähr!), dass auch kurz vor Konzertbeginn noch freie Plätze vorhanden sind.

Einchecken ohne Reservierung gerne über die Luca-App, das spart uns einigen Aufwand. Wir nehmen Ihre Kontaktdaten aber auch schriftlich auf.


warum 2G?

Die Stadthalle Eschborn ist derzeit nur zu 2G- oder 3G-Regeln zu bekommen. Bei Veranstaltungen unter 3G-Regeln aber sind die Auflagen so hoch, dass eine realistisch sinnvolle Durchführung des Konzerts nicht möglich wäre. Für uns ergab sich damit die Wahl "2G oder gar nicht".
Bitte beachten Sie, dass die Bedingungen evtl.durch weitere Auflagen z.B. noch in 2G+ geändert werden können, was bedeutet, dass zuätzlich zu Impf- oder Genesenen-Bescheinigung noch ein aktuelles negatives Testergebnis vorgelegt werden muss.


wie sind die 2G-Regelungen?

2G bedeutet, dass wir den Zutritt zum Gebäude nur Personen gestatten dürfen, die einen offiziellen und am 18.12.2021 noch gültigen Genesenen-Nachweis oder Impfschutz-Nachweis vorzeigen (Papierform oder digital), zusammen mit einem Lichtbildausweis (Schülerausweis, Führerschein, Personalausweis, etc.).

Im Gebäude gelten dann die empfohlenen Corona-Vorsichtsmaßnahmen, das Einhalten von Mindestabständen und das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes sind aber nicht verpflichtend.

Diese Bedingungen werden durch die Stadt Eschborn und die Corona-Schutzverordnung des Landes Hessen vorgegeben, wir als Veranstalter haben darauf keinen Einfluss. Dies gibt den aktuellen Stand wieder, siehe vorheriger Abschnitt ist eine weitere Verschärfung der Regelungen möglich.
(siehe Link hessen.de und Link Bundesministerium für Gesundheit)


wann sollte ich dort sein?

Die Tür zum Konzertsaal wird um 17 Uhr geöffnet, vermutlich werden sich dort vorher schon einige Gäste anstellen. Beim Betreten des Konzertsaals können Sie sich Stühle reservieren, es herrscht freie Platzwahl.

Um die 2G-Kontrolle am Eingang der Stadthalle zu entzerren, würden wir uns freuen, wenn viele Gäste schon ab 16 Uhr ankommen.


wie ist der Ablauf?

Um Ihnen die Zeit zwischen 16 und 18 Uhr so angenehm wie möglich zu machen, bieten wir in diesem Jahr eine "Sektbar" an (auch Alkoholfreies wie Cola, Fanta, Wasser, Apfelsaftschorle, sowie Bier und evtl. mehr). Es wird keine Preise geben, alle Getränke werden kostenlos abgegeben, eine Spende wird gerne angenommen. Toiletten sind vorhanden. Da die 2G-Kontrolle bereits beim Betreten des Gebäudes durchgeführt wird, gelten nach Betreten des Gebäudes überall die 2G-Regelungen siehe oben.

Aktuell planen wir mit einer Pause, in der auch die Sektbar besucht werden kann. Programmänderungen sind zum jetzigen Zeitpunkt aber noch möglich, daher steht auch das Ende der Veranstaltung noch nicht fest (Richtwert: 20 Uhr).


warum reservieren?

Die Bestuhlung wird an diesem Abend an die erwartete Zahl der Gäste angepasst, daher benötigen die Stadt Eschborn und auch wir vorab einen Überblick.

Und wegen der sich aktuell verschärfenden Corona-Situation rechnen wir als Verein damit, Kontaktdaten der Gäste erheben zu müssen. Es wäre uns an der Abendkasse wegen des Aufwandes nicht möglich, bei einer großen Zahl von Gästen in akzeptabler Zeit alle Daten erst vor Ort aufzunehmen. Wir wollen für unsere Gäste aber auch keinen Zwang zur Nutzung eines elektronischen Check-In-Systems (Luca oder ähnlich) vorsehen. Bei Gästen mit einer ausgedruckten/digitalen Online-Reservierungsbestätigung entfällt dieser Aufwand.


warum Kontaktdaten?

Wir rechnen damit, dass wir im Rahmen der Corona-Auflagen im Fall einer gemeldeten Infektion dem Gesundheitsamt möglicherweise Daten für eine Kontakt-Nachverfolgung zur Verfügung stellen müssen. Aktuell (siehe "Stand" ganz zu Beginn) ist die Kontakt-Nachverfolgung zwar ausgesetzt, so dass bei Veranstaltungen keine Kontalktdaten erhoben werden müssen. Diese Verpflichtung kann aber jederzeit wieder in Kraft treten. Wir im Verein hätten aber nicht die Kapazitäten, in kurzer Zeit nachträglich noch die Kontaktdaten aller Reservierungen zu erfragen, und auch an der Abendkasse wäre hierfür nicht ausreichend Personal vorhanden.

Die Kontaktdaten werden, ohne dass sie für uns direkt sichtbar sind*, DSGVO-konform auf einem deutschen Server der Ticket-Plattform gespeichert und ggf. als Export-Datei an das Gesundheitsamt weitergegeben.

Lediglich auf die Mailadresse haben wir Zugriff, aber auch dies nur in der Art, dass wir über die Ticket-Plattform auf Knofdruck "blind" Rundmails mit wichtigen Informationen verschicken lassen können (schlimmstenfalls wegen einer Corona-bedingten Absage des Konzerts).
*) unserem Verantwortlichen des Ticket-Systems werden Name, Telefonnumer und Mailadresse angezeigt


wie erhalte ich die Tickets?

Die Tickets für reservierte Plätze werden ausschließlich per Mail-Anhang verschickt, daher ist bei der Reservierung zwingend eine "funktionierende" Mailadresse erforderlich. Die Tickets werden in zweifacher Ausfertigung in verschiedenem Dateiformat verschickt, einmal zum Ausdrucken und Vorzeigen in Papierform und einmal als elektronisches Ticket für die Ticket-App ihres Smartphones (Apple und Android werden unterstützt).

Genaue Informationen erhalten sie in der E-Mail, die die Tickets enthält.


pro Mailadresse nur ein Reservier-Vorgang

Falls Sie planen, für andere Personen (mit) zu reservieren, die nicht die Möglichkeit haben, selbst eine Reservierung vorzunehmen:
Pro verwendete Mailadresse kann für dieses Konzert nur ein Reserviervorgang ausgeführt werden (unabhängig von der Anzahl der Personen, für die reserviert wird) und die Reservierung kann nachträglich nicht mehr geändert werden. Auch wenn Sie eine Reservierung stornieren, wird sie nicht im System gelöscht, sondern nur deaktiviert, und kann so zu einem späteren Zeitpunkt wieder reaktiviert werden (falls noch Plätze frei).
Entweder führen Sie die Reservierung erst aus, wenn sicher alle Begleitpersonen bekannt sind, oder für eine weitere Reservierung wird eine weitere Mailadresse benötigt.
 


hier geht es zur Ticket-Reservierung

 
 
E-Mail
Anruf